Tommy Pape verlängert Vertrag

Mit Stürmer Thomas Pape werden die Indians Fans ein weiteres altbekanntes Gesicht auf dem Eis sehen, wenn im September endlich die Saison startet. „Tommy“ verlängerte seinen Vertrag bei den Indians um eine weitere Spielzeit.
Pape wird aber nicht nur auf dem Eis für die Indians tätig sein. Er wird sich in der neuen Saison auch um das Fitness- und Off-Ice Training der Mannschaft kümmern. Er ist ausgebildeter Fitnesstrainer und arbeitete bereits von 2014 bis 2019 für die Handball-Bundesligamannschaft der „Recken“.
Indians Coach Lenny Soccio zur Verlängerung: „Tommy ist ein unglaublich harter Arbeiter für die Mannschaft. Er gibt in jeder Minute auf dem Eis 100%. Solche Spieler brauchen wir einfach. Sehr gut ist auch, dass Tommy sich nun mehr in unser Fitness Training eingebunden wird. Durch seine Ausbildung als Fitness Trainer kann er uns da sehr unterstützen und auch den Grundstein für die Zeit nach seiner aktiven Laufbahn legen.“
Tommy Pape zu seiner Verlängerung: „Die letzte Saison hat ja bekanntlich nicht so geendet, wie wir uns das vorgestellt haben. Das war für uns alle bitter. Wir hatten uns trotz des kleinen Kaders für die Playoffs viel vorgenommen. Wir hätten Herne sicherlich ein heißes Tänzchen geboten. Ich bin mir sicher, dass wir mit der neuen Mannschaft in der kommenden Saison viel erreichen können. Wir haben tolle Spieler dazubekommen. Unser Sturm wird sicherlich eine andere Durchschlagskraft haben.“
Die EC Hannover Indians freuen sich weiterhin auf Tommy Pape zählen zu können. Er wird auch in der neuen Saison mit seiner Nummer 23 für die Indians auflaufen.

Attachment