Tobias Möller wechselt an den Pferdeturm

Mit dem 20-jährigen in Wuppertal geborenen Tobias Möller erhält die Verteidigung der Indians Verstärkung.
Möller spielte in der vergangenen Saison in der Akademie von RedBull Salzburg und beim SC Riessersee in der Oberliga Süd. Er durchlief von der U-16 bis zur U-20 alle deutschen Nationalmannschaften. Ausgebildet wurde Tobias Möller im Nachwuchs der Iserlohn Roosters, ehe er zu den Adlern Mannheim wechselte. In dem Zuge erhielt er auch bereits die Möglichkeit sich beim Mannheimer Kooperations Partner, den Heilbronner Falken in der DEL2 zu zeigen und in 46 Partien zu spielen.
Indians Coach Lenny Soccio zur Verpflichtung von Tobias Möller: „Der Spielermarkt für deutsche Verteidiger ist sehr eng und umkämpft, daher freuen wir uns sehr, dass es uns gelungen ist, Tobias zu verpflichten. Trotz seines doch noch jungen Alters konnte er bereits bei namhaften Clubs Erfahrung im Senioren Eishockey sammeln.“

Die EC Hannover Indians begrüßen ihren Neuzugang ganz herzlich in der niedersächsischen Landeshauptstadt.
Tobias Möller wird bei den Indians mit der Rückennummer 7 auflaufen.

#7 Tobias Möller

Attachment