Playoffs starten gegen Herne – Versteigerung der Saisontrikots

Nun steht es also fest: Die EC Hannover Indians ziehen direkt in die Playoffs ein und werden nun als Tabellensechster auf den Herner EV treffen. Ein Duell, das Erinnerungen an vergangene Zeiten aufleben lässt.

Am Freitag, den 9. April, startet unsere Viertelfinalserie gegen den Herner EV im Best-of-three-Modus mit einem Auswärtsspiel am Herner Gysenberg. Am Sonntag folgt dann ein Heimspiel am Pferdeturm, wobei entschieden wird, ob es noch eine dritte Partie geben wird. Alles natürlich vorbehaltlich keiner weiterer Corona-Infektionen in der Oberliga Nord.

Trikotzeit

Eine ungewöhnliche Saison neigt sich dem Ende zu und unsere Indianer hängen ihre Saisontrikots an den Nagel und streifen die neuen Playoff-Trikots über. Diese werden wir EuCH schon bald vorstellen – bis dahin ist es Zeit für die Versteigerung der Saisontrikots.

Wir haben lange überlegt, wie wir die Trikots dieses Jahr versteigern. In Anbetracht der aktuellen Situation, haben wir uns für eine reine Onlineversteigerung entschieden.

Wie im Vorjahr durften die Spieler wählen, ob sie das blaue Heim- oder das weiße Auswärtstrikot behalten möchten. Das nicht gewählte Trikot versteigern wir ab dem 08.04.21, pünktlich um 20 Uhr startet die Versteigerung und bis zum 15.04.21 um 21 Uhr nehmen wir eure Gebote entgegen.

Das Startgebot pro Trikot liegt bei 80 Euro. Ihr wollt kein Risiko eingehen, überboten zu werden oder wollt einfach unsere Indians unterstützen? Kein Problem! Während der gesamten Versteigerung besteht wieder die Option auf einen Sofortkauf. Für 400 Euro bekommt ihr sofort das Trikot eures Lieblingsspielers. Damit ist kein anderes Gebot auf dieses Trikot mehr möglich – hier gilt wie immer „First come, first serve“. Wird ein Trikot nicht per Sofortkauf versteigert, so erhält natürlich das Höchstgebot am Ende der Auktion den Zuschlag.

Ja, diese Regel kennt ihr, allerdings gibt es zwei Ausnahmen! Auf die letzten getragenen Trikots von Armin Finkel ist kein Sofortkauf möglich. Sein Trikot hat Armin zur Förderung der Nachwuchsarbeit gespendet und der Erlös des Heimtrikots geht daher an den Stammverein EC Hannover Indians e.V.. Im Namen des Nachwuchses möchten wir uns herzlichst bei Armin für diese Spende bedanken. In den letzten Wochen gab es mehrere Angebote für Armins Trikots, diese haben wir abgelehnt und uns hier gegen einen Sofortkauf entschieden, denn jeder soll eine Chance auf diese Trikots zu bekommen.

So läuft die Versteigerung

Gebote auf die Trikots könnt ihr abgeben unter trikots@hannover-indians.de. Bitte verwendet nur diese E-Mail-Adresse, Gebote auf andere E-Mail-Adressen, über WhatsApp, Social Media oder auch telefonisch können nicht berücksichtigt werden.

Wir bedanken uns vorab bei allen Bietern und wünschen Euch viel Glück!

Übersicht der zu versteigernden Trikots

NummerNameGrößeFarbeGebot
1 ohne Name3XLHeim / blau
1ohne Name3XLAuswärts / weiß
6TrivellatoXLAuswärts / weiß
8ohne NameLHeim / blau
8ohne NameLAuswärts / weiß
10BacekLHeim / blau
12WeyrauchXLAuswärts / weiß
13AichingerLAuswärts / weiß
17BurnsXLAuswärts / weiß
19 Finkel XLHeim / blau
19FinkelXLAuswärts / weiß
20JiranekXLHeim / blau
22TurnwaldXLHeim / blau
23PapeXLAuswärts / weiß
25PohankaXLHeim / blau
31FiedrichXXLAuswärts / weiß
33Schaffrath3XLHeim / blau
34Del MonteLAuswärts / weiß
41RaabeLHeim / blau
42ohne NameXLHeim / blau
42ohne NameXLAuswärts / weiß
44BovenschenLHeim / blau
58HäuflerLHeim / blau
61HeinXLAuswärts / weiß
63HertelXLAuswärts / weiß
65GretzXLAuswärts / weiß
71PohlLAuswärts / weiß
72Zabolotny3XLHeim / blau
81OvaskaXLHeim / blau
81OvaskaXLAuswärts / weiß
90NijenhuisXLHeim / blau
91CeglarskiXLHeim / blau
92BulmerXLAuswärts / weiß
93BowlesXLAuswärts / weiß
97GlemserXLHeim / blau
97GlemserXLAuswärts / weiß

KEYFACTS

  • Auktionsbeginn: 08.04.2021 20:00 Uhr
  • Auktionsende: 15.04.2021 21:00 Uhr
  • Mindestgebot: 80,00 Euro
  • Sofortpreis: 400,00 Euro (ausgenommen die Trikots von Armin Finkel)
  • Gebot abgeben: trikots@hannover-indians.de
  • Gewinner: Höchstgebot zum Auktionsende oder der erste Bieter mit Sofortkauf. Die Information der Gewinner erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach Auktionsende bzw. Sofortkauf.
  • Gleiche Gebote auf ein Trikot: Der Zeitstempel entscheidet, das erste Gebot wird gewertet.
  • Zwischenstände: 1x täglich Aktualisierung der Zwischenstände gegen 20 Uhr, letzte Aktualisierung 15.04.2021 gegen 20 Uhr
  • Wo: Hannover Indians Homepage, Hannover Indians auf Facebook
  • Übergabe des Trikots: Abholung (entsprechend der aktuellen Bestimmungen, auf Wunsch ist ein Versand möglich, hier fällt eine Pauschale von 8 Euro an)
  • Zahlungseingang: Innerhalb von 7 Tagen nach Auktionsende per Überweisung, KEINE Zahlung bei Abholung möglich.

Benötigte Daten

  • vollständiger Name des Bieters
  • vollständige Adresse des Bieters
  • Nummer und Spielername
  • Abholung oder Versand

Hinweise: Entscheidend für den Zuschlag des Gebots ist immer der Zeitstempel der eingegangenen E-Mail auf unserer E-Mail-Adresse, E-Mails vor dem 08.04.2021 20:00 Uhr und nach dem 15.04.21 21:00 Uhr werden nicht berücksichtigt. Gebote ohne vollständigen Namen und Adresse des Bieters können ebenfalls nicht berücksichtigt werden. Auch können nur Gebote auf trikots@hannover-indians.de gewertet werden. Mit der Abgabe eines Gebotes werden diese Bedingungen akzeptiert.