Indians lizenzieren vor Transferschluss zwei weitere Spieler

Die EC Hannover Indians konnten ihren Kader um 2 weitere Spieler ergänzen.

Per Förderlizenz kommt vom ERC Ingolstadt der 18-jährige Verteidiger Benedikt Jiranek an den Pferdeturm. Jiranek nahm bereits gestern am Mannschaftstraining der Indians teil und ist bereits am Sonntag für das Spiel der Indians gegen die EG Diez Limburg Rockets eingeplant. Jiranek trainierte in den vergangenen Wochen mit dem DEL Team der Fishtown Pinguins Bremerhaven, wo sein Vater Martin Co-Trainer ist.

Ebenfalls eine Spiellizenz erhält Luca Häufler. Häufler trainiert bereits seit dem Saisonbeginn mit der Mannschaft der Indians auf dem Eis am Pferdeturm. Häufler spielte im vergangenen Jahr beim Herforder e.V. in der Regionalliga.

Indians Coach Lenny Soccio: „ Ich freue mich dass wir unseren Kader kurz vor Transferschluss noch etwas verbreitern konnten. Bis Ostern spielen wir pro Woche 3 Spiele. Das wird für uns eine harte und kraftzehrende Zeit. Das gibt mir die Möglichkeit auf Verletzungen besser reagieren zu können“.