2304 Zuschauer möglich

Die Hannover Indians haben vom zuständigen Gesundheitsamt soeben die Genehmigung für 2304 Zuschauer für die Vorbereitungsspiele bekommen.

Voraussetzung ist wie in der gestrigen Meldung bereits angekündigt, die Anwendung der 2G Regel. Der Zutritt ist also nur für geimpfte oder genesene Personen mit entsprechendem Nachweis möglich.

Zwischen nicht zusammengehörigen Personengruppen ist ein Abstand einzuhalten.

Der Vorverkauf ist nur mit personalisierten Tickets möglich.

Online-Shop der Hannover Indians: https://www.eventimsports.de/ols/indians/

Am Donnerstag zwischen 15.00 und 18.00 Uhr gibt es Tickets im Fan-Shop der Hannover Indians. Hier ist bei Kauf ein Formular mit den Kontaktdaten auszufüllen. Das Formular kann vorab in Kürze auf der Internetseite der Indians heruntergeladen und schon vorab ausgefüllt werden.

Beim Einlass müssen bitte alle Fans Ticket oder Dauerkarte, Impf- oder Genesenennachweis und Personalausweis vorzeigen. Wenn die drei Dokumente oder digitalen Nachweise unaufgefordert vorgezeigt werden, beschleunigt sich der Einlass erheblich.

Beim Einlass und im Umlauf muss bitte Mund-Nasenschutz getragen werden, am Platz kann er dann abgenommen werden.

In der Warteschlange am Einlass und Auslass, an den Ständen oder Toiletten ist bitte immer der Abstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Attachment