Radio Hannover und MEV-mobiltec halten Indians die Treue

Auf der Info-Veranstaltung der Hannover Indians hatten wir es schon bekanntgegeben: Zwei wichtige Partner bleiben Teil des Indianerstamms.

Radio Hannover verlängert sein Engagement als Medienpartner der Hannover Indians. Damit wird auch in Zukunft ganz Hannover über das Radio mit den neuesten Entwicklungen beim ECH versorgt.

Auch Markus Casper, Stimme der Indians bei Radio Hannover, freut sich über die Verlängerung der Medienpartnerschaft: „Einen regionalen Radiosender als Unterstützung zu haben, ist für jeden Eishockeyverein einfach super! Kaum ein anderer Sender könnte uns eine bessere Plattform geben. Denn bei Radio Hannover erreicht man genau die richtigen Leute: Hannoveraner.“ Somit wird Markus auch in Zukunft die Pressekonferenzen nach den hoffentlich bald stattfindenen Meisterschaftsspielen moderieren.

Das nächste gemeinsame Projekt steht auch schon fest. Die Ende September stattfindene Aktion mit dm und den REWE Kaufleuten werden wir zum Beispiel über die Welle von Radio Hannover bewerben können.

Weiter freuen sich die Hannover Indians über das bleibende Engagement von MEV-mobiltec, vielen noch besser bekannt als Mai Eventservice Veranstaltungstechnik.

Julian Mai und seine Firma MEV-mobiltec sind schon seit Jahren Partner der Indians. Bei jeder Veranstaltung – von Saisoneröffnungsparty über die kürzlich erfolgte Info-Veranstaltung bis hin zur Saisonabschlussparty – ist auf die Unterstützung Verlass. Und das wird auch in der kommenden Saison so sein.

Ein ganz besonderes Zeichen, weiß Indians-Geschäftsführer Andy Gysau: „Dass Julian Mai und sein Team auch für die Saison 20/21 ihre Unterstützung zugesagt haben, ist großartig! Gerade bei der Veranstaltungsbranche ist das alles andere als selbstverständlich. Denn die ganze Branche hat besonders unter den Corona-Einschränkungen zu leiden. Deswegen freuen wir uns umso mehr, dass uns MEV-mobiltec erhalten bleibt!“