Studitemps GmbH wird neuer Partner der Hannover Indians

Kurz vor den Playoffs, die am 13.3.20 mit einem Heimspiel am Pferdeturm für unsere Indians beginnen, vermelden wir noch einen Neuzugang bei unseren Partnern und Sponsoren.

Die Studitemps GmbH aus Hannover ist ab sofort ein Teil der Indians-Familie.

Als Personaldienstleister hat sich Studitemps auf Studierende und Young Professionals spezialisiert. Neben der Überlassung von Hochschülern und Absolventen zählt die postgraduelle Direktvermittlung zu den Leistungen. Das im Jahr 2008 gegründete Unternehmen ist an über 20 Standorten bundesweit vertreten, beschäftigt intern über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und jeden Monat etwa 8.000 Studierende. Als Betreiber von Jobmensa greift Studitemps auf Deutschlands größte Online-Jobbörse für Studierende als Rekrutierungskanal zurück.

Robin-Alexander Oetke freut sich als Branch Manager in Hannover, dass Studitemps nun auch in der niedersächsischen Landeshauptstadt ins Sportsponsoring eingestiegen ist: „Unsere Kollegen in Köln arbeiten schon länger mit den Kölner Haien und die Kollegen in Augsburg mit den Augsburger Panthern zusammen. Da war es für uns keine Frage, dass wir uns in Hannover natürlich bei den Indians engagieren werden“.

Indians Geschäftsführer Andy Gysau freut sich über den Zuwachs bei den Sponsoren: „Mit Studitemps gewinnen wir einen neuen engagierten Partner für unseren Sponsorenpool hinzu. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren und heißen Studitemps im Indianerland herzlich willkommen.“