Neue Partnerschule am Spieltag gegen die Hamburg Crocodiles aufgenommen

Beim letzten Heimspiel der Hannover Indians gegen die Hamburg Crocodiles nahm Projektleiter Sven Neumann die nächste Schule, die IGS Lehrte, im Partnerschulprojekt auf. 

Die IGS Lehrte hatte sich vor einigen Wochen per Mail zum Spiel angekündigt. Der Lehrer, Herr Schikowski, hatte sich in seinem Seminarfach mit sportsoziologischen Themen auseinandergesetzt und bei einem Besuch eines Spiels der Hannover Indians wollten die Schülerinnen und Schüler das Zuschauerverhalten qualitativ und quantitativ beobachten und Marketingaktionen während des Spiels analysieren. 

Im Zusammenhang mit dieser Anfrage stellte Sven Neumann der IGS Lehrte das Konzept des Partnerschulprojektes vor. Nach Rücksprache mit seinem Schulleiter, Herrn Mellentin, bekräftige Herr Schikowski das Interesse der IGS Lehrte an dem Projekt. So wurde vereinbart die Übergabe des Partnerschulschildes und die Aushändigung des Vertrages auf den Spieltag gegen Hamburg zu legen. So verfolgten die Schülerinnen und Schüler sowie einige Lehrkräfte der IGS Lehrte das Spiel gegen Hamburg. Sven Neumann machte gemeinsam mit Herrn Schikowski das Foto mit dem Partnerschulschild im VIP Zelt der Hannover Indians, am von der Buhmann Schule und Akademie vorbereiteten Partnerschulprojekttisch. 

Die IGS Lehrte plant bereits weitere Dinge, um die Hannover Indians in der Schule und im Unterricht weiter zu integrieren. Wir freuen uns auf Informationen darüber und auf weitere Aktionen mit den Schülerinnen und Schülern. 

An dieser Stelle geht wieder ein Dank an unseren exklusiven Bildungspartner, der Dr. Buhmann Schule und Akademie, für die Unterstützung des Partnerschulprojektes.