Nachtrag zur Meldung zum Testspiel gegen den EV Weiden

Wie wir gestern über unsere Kanäle vermeldet haben, behalten die gekauften Playoff-Tickets für Spiel 1 Gültigkeit für das Test-Heimspiel gegen den EV Weiden am 11. September 2020.

Dieses Angebot haben wir gemacht, um den größtmöglichen Schaden in der jetzigen schwierigen Zeit für unseren ECH abzuwenden. Sollte es aber Personen geben, die aus unterschiedlichen Gründen dieses Angebot nicht annehmen können oder wollen, so erstatten wir diesen Leuten bei Vorliegen der notwendigen Voraussetzungen selbstverständlich den entsprechenden Betrag zurück.

Hierfür wenden sich die betroffenen Personen bitte mit einer E-Mail an info@hannover-indians.de und teilen uns ihren vollständigen Namen mit und eine Info über die Menge und Kategorie der entsprechenden Karten und über welchem Wege diese Karten erworben wurden.

Sie bekommen (sobald die Geschäftsstelle nach der Quarantäne wieder besetzt ist) ein Rückerstattungs-Antragsformular zugesandt, welches dann an uns ausgefüllt zurückgesendet werden muss.

Für Karteninhaber des Playoff-Spiels 3 (2. Heimspiel am 17.03.2020) bieten die Hannover Indians einen Umtausch in ein Bring-A-Friend Ticket für ein beliebiges Heimspiel der kommenden Saison 20/21 in gleicher Kartenkategorie an. Wer diese Aktion nutzen möchte, behält sein Ticket einfach und muss zunächst nichts weiter veranlassen. Sollte auch dieses Angebot jemand nicht annehmen können oder wollen und möchte auch diese Tickets erstattet bekommen, dann greift ebenfalls der oben beschriebene Prozess.

Die Hannover Indians danken euch für euer Verständnis und eure Unterstützung.