Info Veranstaltung für die Fans und Partner der Hannover Indians

Die letzten Wochen und Monate waren für Verantwortliche, Spieler, Sponsoren und Fans der EC Hannover Indians sehr turbulent und es gibt inzwischen viel Redebedarf. Insbesondere durch die Covid-19 Pandemie wurde der persönliche Kontakt im Indianerland seit Anfang März diesen Jahres auf das Nötigste zurück gefahren. Aus diesem Grund möchte die Geschäftsführung nun zu einer Informationsveranstaltung ins Eisstadion am Pferdeturm einladen. Viele Fragen der letzten Wochen sind teilweise unbeantwortet und warten auf Aufklärung. Die Gelegenheit dazu gibt es am Mittwoch, den 2.9.2020 ab 19:30 Uhr (Veranstaltungsbeginn), wenn sich die Geschäftsführer Uwe Schlüter und Andy Gysau auf der Fläche des Eisstadions den Fragen der Fans stellen werden. Ebenfalls mit dabei sind die Spieler Branislav Pohanka und Nico Turnwald. Durch die Veranstaltung führt dann Johannes Avenarius, der dann auch gerne im Vorfeld per E-Mail zugesendete Fragen stellen wird.

Um diese Veranstaltung unter den aktuellen Regelungen überhaupt durchführen zu können, müssen sich Veranstalter und Gäste an ein paar Spielregeln halten, die wie folgt lauten:

– Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit vorheriger Anmeldung per E-Mail möglich – Anmeldungen bitte per E-Mail ab sofort an a.gysau@hannover-indians.de unter Angabe der kompletten Kontaktdaten für die Nachverfolgbarkeit (Vor- und Nachname, Anschrift und Telefonnummer) – dadurch ist ein schnellerer Einlass möglich.

– Maximale Zulassung von 200 angemeldeten Personen

– Besucher der Veranstaltung bekommen einen festen Sitzplatz auf der Osttribüne zugewiesen

– Es herrscht Maskenpflicht auf dem Weg vom Eingang bis hin zum Sitzplatz

– Am Platz kann die Maske allerdings abgenommen werden

– Einlass ins Eisstadion beginnt ab 18.15 Uhr anhand der dann vorliegenden Gästeliste

– Sollten im Vorfeld nicht alle Plätze vergeben sein, können Spontanbesucher gerne nach Abgabe Ihrer Kontaktdaten auch an der Veranstaltung teilnehmen

– Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos.

– Der Stadionbetreiber bietet am Kiosk im Eingangsbereich Speisen und Getränke zum Kauf an. In einer möglichen Schlange herrscht ebenfalls die Maskenpflicht.

– Es gelten ferner die allgemeinen Abstands- und Hygienerichtlinien.

– Fragen an die Verantwortlichen können im Vorfeld per E-Mail ebenfalls an a.gysau@hannover-indians.de gesendet werden

– Es wird aber auch für die Besucher eine Möglichkeit geben über ein Mikrofon ebenfalls spontan Fragen an die Runde zu stellen.