Derbywochenende für den ECH

Heute Abend steigt ab 20 Uhr das Nordderby zwischen unseren Jungs und den Crocodiles Hamburg im Eisstadion am Pferdeturm. Dabei können unsere Indians mit einem Sieg auf Platz 3 der Oberliga Nord klettern!

Fehlen werden dabei weiterhin der gesperrte Maxi Pohl, sowie die verletzten Robby Hein und Michael Burns. In diesem wichtigen Spiel wird Arnoldas Bosas wieder mit von der Partie sein, nachdem er am letzten Wochenende für seine Nationalmannschaft im Einsatz war.

Das Duell gegen Hamburg am heutige Abend wird für die Indians doppelt wichtig, wenn man auf die bisherigen Begegnungen in dieser Spielzeit schaut. Im ersten Aufeinandertreffen in Hamburg verlor man mit 3:4 nach Verlängerung. Am Pferdeturm gab es einen 3:1 Sieg für unsere Jungs, die dann im zweiten Spiel in Farmsen mit 2:4 den Kürzeren zogen. Der erkämpfte Punkt im ersten Spiel, könnte also im direkten Vergleich bei Punktgleichheit in der Abschlusstabelle den Ausschlag für die Indians geben.

Also seid dabei und sichert EuCH heute tagsüber noch Eure Tickets! Das geht entweder an einer der vielen Eventim – DE Vorverkaufsstellen oder auch über unseren Online Ticketshop unter http://bit.ly/ECHTickets. Die Abendkasse wird ab 18:30 Uhr geöffnet haben.

Wer es nicht an den Pferdeturm schafft, kann per Sprade TV unter http://bit.ly/SpradeTV_ECH im Livestream mitfiebern!

Am Sonntag steigt dann ab 18 Uhr das Derby der Region in Mellendorf, wenn die Scorpions als Gegner warten. Über dieses Spiel braucht man nicht viele Worte verlieren, denn es soll endlich der erste Derbysieg der Saison her!

Wer nicht dabei sein kann, ist im ECH Liveticker gut aufgehoben, der unter www.liveticker.hannover-indians.de mit allen Infos aus der Wedemark auf Puckhöhe sein wird.

Attachment