Wichtiger Sieg in Essen

Wichtiger Sieg in Essen

Die EC Hannover Indians hazben beim direkten Verfolger Moskitos Essen einen ganz wichtigen 2:0 (1:0, 1:0, 0:0) Sieg einfahren können.

Zwei Tage nach der 3:6 Heimniederlage gegen die Black Dragons Erfurt lieferte das Soccio Team am Essener Westbahnhof eine konzentrierte Leistung ab.

Lukas Valasek brachte die Indians dabei in der 8. Minute in Überzahl in Führung. Die Gastgeber drückten in der Folgezeit, aber die Indians standen defensiv stark und konnten sich zudem auf einen sicheren Kevin Beech im Tor verlassen, der die Offensive der Moskitos mit tollen Paraden immer wieder zum Verzweifeln brachte.

Auch im zweiten Abschnitt blieben die Indians konzentriert. Die Folge war ein weiterer Treffer in Überzahl. Brent Norris war es, der die Essener mit dem 2:0 in der 30. Minute ins Mark traf.

Essen versuchte bis zum Ende der Begegnung alles, nahm zum Ende noch den Torhüter heraus, doch die Indians um Kevin Beech ließen keinen Treffer der Moskitos zu und so sicherten sich die Jungs vom Pferdeturm drei wichtige Punkte am Westbahnhof in Essen.

Am kommenden Wochenende geht es nun darum, wieder konzentriert aufzutreten, wenn es am Freitag nach Herne geht und am Sonntag Tabellenführer Tilburg Trappers am Pferdeturm zu Gast sein wird.