Stolikowski verlässt die Indians – Pape verlängert

Stolikowski verlässt die Indians – Pape verlängert

Die Hannover Indians und Tobias Stolikowski gehen nach langjähriger Zusammenarbeit getrennte Wege. Seinen Vertrag hingegen hat Stürmer Thomas Pape verlängert.

Tobias Stolikowski verlässt die Indians

Nachdem Tobias Stolikowski nach Beendigung seiner Spielerkarriere, in der er sieben Jahre am Pferdeturm spielte, seine Aus- und Weiterbildung zum Bürokaufmann bei Indians erfolgreich absolviert hat, bewarb er sich für die kommende Spielzeit für den Posten des Sportdirektors, welchen er bereits nebenberuflich seit zwei Spielzeiten bekleidete.

In intensiven Gesprächen fanden beide Parteien jedoch keine Grundlage für ein Vollzeitengagement. Ein Angebot für eine weitere nebenberufliche Beschäftigung wurde von Tobias Stolikowski nicht angenommen.

Die Zusammenstellung des Kaders obliegt nun vollständig Trainer Lenny Soccio, der selbstverständlich auch in der Vergangenheit bereits aktiv an der Planung beteiligt war.

Die EC Hannover Indians bedanken sich bei Tobias Stolikowski für die bisherige Zusammenarbeit und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen Werdegang alles Gute.


Thomas Pape auch in der kommenden Saison ein Indianer

Thomas Pape wird auch in der kommenden Saison das Trikot der EC Hannover Indians in der Oberliga Nord tragen. Der Stürmer verlängerte seinen Vertrag am Pferdeturm um eine weitere Spielzeit.



„Tommy ist ein sehr wichtiger Spieler. Er arbeitet als Stürmer sehr viel nach hinten und ich kann in variabel einsetzen – was sich in der letzten Spielzeit gezeigt hatte, wo ich ihn sogar zwischenzeitlich als Verteidiger aufgeboten habe“, so Trainer Lenny Soccio zur Verlängerung.