Preussen ziehen zurück – Oberliga Nord mit 12 Teams

Traurige, wenn sicherlich auch verständliche und vernünftige Nachrichten aus der Hauptstadt: Die ECC Preussen Berlin e.V. werden in der kommenden Saison nicht in der Oberliga Nord an den Start gehen.

Nachdem auch die EC Harzer Falken in der kommenden Spielzeit ebenfalls nicht in der Oberliga Nord teilnehmen werden, jedoch heute die Insolvenz abwenden konnten, und der Krefelder EV 1981 e.V. mit einer U23 Mannschaft neu in der Liga ist, wird die Oberliga Nord in der Saison 2019/2020 mit 12 Teams an den Start gehen.

Wir wünschen den Preussen auf diesem Weg alles Gute für die Zukunft und gratulieren den Harzern auf diesem Weg zur Rettung und hoffen, dass wir beide Teams schnell wieder in der Oberliga Nord begrüßen dürfen.

Attachment