Nächste Partnerschule zum Beginn der Weihnachtsferien


Kurz vor dem Ende von 2019 begrüßen die Hannover Indians ihre 12. Schule im Partnerschulprojekt.

Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule aus Seelze stand schon seit längerer Zeit mit Sven Neumann, dem ehrenamtlich verantwortlichen Projektleiter, in Kontakt und jetzt konnte die Zusammenarbeit besiegelt werden. Bei einem Treffen mit dem Sportfachbereichsleiter, Torsten Nickel, sowie zwei Freiwilligendienstlern der Schule, übergab Sven Neumann das Partnerschulschild und weiteres Informationsmaterial. Der Schaukasten in der Schule wurde damit schon bestückt und ein Termin für einen Besuch bei Heimspiel unserer Jungs vom Pferdeturm soll auch schnell gefunden werden.

Neben den Vertretern der Schule und Sven Neumann freute sich auch Indians Geschäftsführer Andy Gysau über eine weitere Schule vor den Weihnachtsferien. Er gilt als großer Unterstützer dieses Projektes, arbeitet dabei eng mit Sven Neumann zusammen und begrüßt die Klassen bei ihren Besuchen am Pferdeturm.

Die Hannover Indians freuen sich auf Aktionen mit den knapp 450 Schülerinnen und Schülern.

Ein Dank gilt an dieser Stelle unserem exklusiven Bildungspartner, der Dr. Buhmann Schule und Akademie, für die Unterstützung des Projektes.

Das Partnerschulprojekt wünscht dem Team der Hannover Indians, allen Fans, allen beteiligten Schulen sowie deren Schülerinnen und Schülern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!