Nächste Partnerschule kommt aus Hildesheim

In Hildesheim konnten unsere Indians die nächste Schule für das Partnerschulprojekt gewinnen. Das Gymnasium der Michelsen Schule zählt ab jetzt mit zum Projekt.

Geschäftsführer Andy Gysau machte den ehemaligen Stadionsprecher, Christian „Scholle“ Scholz, heiß auf das Projekt am Turm. So war es an „Scholle“ seine Schulleitung, Frau Brandes, sowie seine Lehrer Kolleginnen und Kollegen vom Mehrwert für die fast 1500 Schülerinnen und Schüler zu überzeugen. Das gelang ihm und so machten sich Projektleiter Sven Neumann und Andy Gysau auf den Weg, um in der Michelsen Schule den Partnerschulvertrag zu unterschreiben und das Partnerschulschild zu übergeben. 

Die Indians freuen sich auf die Zusammenarbeit mit dem Gymnasium aus Hildesheim und darüber, die erste Schule ausserhalb der Region Hannover im Projekt begrüßen zu können. 

Ein Dank gilt auch bei dieser Schule unserem exklusiven Bildungspartner, der Dr. Buhmann Schule, für die Unterstützung des Partnerschulprojektes.