Letztes Wochenende der Vorbereitung 2019

Letztes Wochenende der Vorbereitung 2019

Es ist das Wochenende der Generalprobe: Mit den beiden letzten Vorbereitungsspielen gegen den EV Duisburg – Die Füchse steht für die Indians der letzte Feinschliff in Testspielform an, bevor es am kommenden Wochenende endlich in die Hauptrunde der Oberliga Nord geht.

Mit den Füchsen aus Duisburg kommt ein erfahrungsgemäß sehr unbequemer Gegner zum Testspieldoppel, wo der erste Vergleich am heutigen Abend ab 20 Uhr im Eisstadion am Pferdeturm ansteht und es am Sonntag um 18:30 Uhr in der Jomizu-Arena in Duisburg zum Rückspiel kommt.

Die Gäste konnten bislang vier ihrer acht Vorbereitungsspiele gewinnen. Die Siege wurden dabei in Halle (4:3), gegen den Krefelder EV (6:2), gegen den Herner EV (3:2 n.P.) und bei den Dinslakener Kobras (4:1) eingefahren. Zuletzt kassierten die Füchse jedoch am letzten Wochenende Tilburg Trappers zwei Niederlagen in Serie.

Das Duisburger Trainerduo Uli Egen und Didi Hegen kann an diesem Wochenende auf die zuletzt angeschlagenen Spieler Christoph Eckl, Matt Abercrombie und Ricco Ratajczyk zurückgreifen, während Sam Verelst, Alexander Eckl und Arthur Lemmer verletzungsbedingt ausfallen werden.

Auch Indians-Trainer Lenny Soccio muss auf drei seiner Akteure verzichten: Neben dem zuletzt bereits angeschlagenen Roman Pfennings, haben sich nun auch Michael Burns und Robby Hein für die beiden Spiele am Wochenende abgemeldet, während Maxi Pohl in den Kader zurückkehren wird.

Im Tor der Indians bekommt Louis Busch heute Abend seine Chance, während Philip Lehr als Backup auf der Bank seinen Platz einnehmen wird.

Tickets für die heutige Partie gegen die Füchse Duisburg gibt es noch in unserem Online-Ticketshop unter www.eventimsports.de/ols/indians und natürlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Eventim, sowie an der Abendkasse und im Fan-Shop am Eisstadion, der heute ab 17 Uhr geöffnet hat. Dort können auch Tickets für das erste Oberliga Heimspiel der Indians am Sonntag, 29.09.2019 um 19 Uhr gegen die Scorpions aus Mellendorf erworben werden.

Wer heute nicht den Weg ins Eisstadion am Pferdeturm findet, kann das Spiel der Indians trotzdem Live verfolgen. Unser Sprade TV Team geht heute Abend wieder Live auf Sendung und bringt EuCH das Spiel auf Euren Smart-TV, Rechner oder auf die Tablets und Smartphones. Gebucht werden kann die Begegnung zum Preis von 5,50 Euro unter www.sprade.tv/team/60.