Indians in Herne

Indians in Herne

Auf gehts ins zweite Wochenende der Oberliga Nord. Nachdem das erste Wochenende leider alles andere als erfolgreich war, will sich das Team vom Pferdeturm am besten heute Abend die ersten Punkte sichern.

Die Aufgabe wird jedoch nicht leicht, geht es doch zum Herner EV, der mit zwei Siegen genau entgegengesetzt in die Saison gestartet ist. Mit 5:2 siegten die Herner zu Hause gegen Duisburg und ließen am Sonntag mit 4:1 den zweiten Sieg in Erfurt folgen. Damit ist der HEV derzeit auf Platz 2 zu finden.

Die Woche hat man bei den Indians genutzt um an den Fehlern der Vorwoche zu arbeiten und die beiden Niederlagen schnell aus den Köpfen zu bekommen. In Herne wollen sich die Jungs vom ECH anschicken um die ersten Punkte einzufahren. 

Dabei vertraut Lenny Soccio, wie zuletzt, auf Philip Lehr und Kirstian Hufsky als Torhüterduo, während er weiterhin auf Stefan Goller und Michael Burns verzichten muss. Auch Steven Raabe wird heute Abend nicht dabei sein, da er von den Grizzlys Wolfsburg angefordert wurde und dort im Einsatz sein wird. 

Aus Herne wird unser Liveticker Team heute Abend für EuCH dabei sein und wie immer mit allen Infos direkt von der Eisfläche für EuCH berichten.