Feuerwehrmann Stefan Goller

Feuerwehrmann Stefan Goller

Auf dem Eis hat sich unsere #16 Stefan Goller in der letzten Saison als wahrer „Feuerwehrmann“ gezeigt. Als es in der Verteidigung durch viele Ausfälle „brannte“, wehrte er die gegnerischen Angriffe in der Defensive sehr erfolgreich ab.

Seit kurzem ist er nun auch als ECHter Feuerwehrmann aktiv und engagiert sich in der Ortsfeuerwehr Misburg der Freiwilligen Feuerwehr Hannover.

Stefan Goller dazu: „Ich war bereits in meinem Heimatort Deuringen Mitglied bei der Feuerwehr. Daher war es für mich logisch, auch in Hannover den Schritt zur Feuerwehr zu gehen. Als ausgebildeter Atemschutzgeräteträger und Truppführer bin ich froh, ab sofort eingesetzt werden zu können und den Menschen Hilfe zu leisten.“

Sein Ortsbrandmeister Christoph Lehmann fügt mit einem Grinsen hinzu: „Einen Eishockeyspieler in unseren Reihen zu haben, ist wirklich eine Seltenheit. Wir freuen uns auf Stefan und werden ihn und den ECH im Winter ganz sicher bei einigen Heimspielen anfeuern.“

Die EC Hannover Indians wünschen Stefan Goller und seinen Feuerwehrkamerad*innen nach alter Feuerwehrsitte ein „Gut Wehr!“ und freuen sich, die Misburger Feuerwehrleute in Zukunft bei den Heimspielen der Indians im Eisstadion am Pferdeturm begrüßen zu können.