Es geht wieder los: Saisoneröffnung im Erlebnis-Zoo Hannover

Es geht wieder los: Saisoneröffnung im Erlebnis-Zoo Hannover

Hannover Indians und Erlebnis-Zoo Hannover verlängern Kooperation – Saisoneröffnung der Indians am 31. August erneut im Yukon Bay Stadium

Tschüß Sommerpause, hallo Eishockeysaison: Am 31. August 2019 wird die nächste Saison mit einer großen Feier der Eishockeycracks vom Pferdeturm eingeläutet. Der Termin stand schon lange fest, der Ort ist nun auch gefunden: der Erlebnis-Zoo Hannover.

Um 16 Uhr beginnt die Saisoneröffnungsfeier im Yukon Bay Stadium mit der Vorstellung der einzelnen Spieler, einer kleinen Interviewrunde und weiteren Überraschungen. Stadionsprecher Mike Münkel ist ebenfalls vor Ort und führt mit seiner charmant-lustigen Art bis 17:30 Uhr durchs Programm.

Um 17:30 Uhr haben sowohl Spieler, als auch Fans, die Möglichkeit, bei der Eisbärenfütterung zuzugucken. Im Anschluss geht’s weiter in den Biergarten auf Meyers Hof, wo sich Fans und Spieler in gemütlicher Runde bei Bier, Bratwurst, Eis und Co. kennenlernen, wiedertreffen und sich über die neue Saison austauschen können. Dazu gibt’s Musik und auf einer kleinen Bühne diverse kurze Interviews, in denen die Indians Fans, Spielern, Trainern und Verantwortlichen mit ihren Fragen auf den Zahn fühlen können.

Zum Ablauf: Die Hannover Indians stellen ihren Fans für den Eintritt zur Saisoneröffnungsfeier im Erlebnis-Zoo Hannover 500 Tickets zur Verfügung. Alle Indians Dauerkartenbesitzer können ab 12 Uhr vor dem neuen Haupteingang des Zoos ihr persönliches kostenloses Tagesticket unter Vorlage eines amtlichen Ausweises und/oder der Dauerkarte am dafür eingerichteten Indians-Pavillon abholen.

Ab 14 Uhr werden die verbliebenen Restkarten an alle Indians Fans ausgegeben, die in einem Eishockeytrikot auflaufen – auch wenn sie keine Dauerkarte für die Indians besitzen.

Die Tickets berechtigen zum sofortigen Eintritt in den Zoo.

Bereits ab 14 Uhr (!!!) werden sich die Spieler der Indians in kleinen Gruppen an vier unterschiedlichen Punkten innerhalb des Zoos sammeln und für Fragen und Autogramme zur Verfügung stehen, bevor es gegen 15:30 Uhr Richtung Yukon Bay geht.

Die vier Orte innerhalb des Zoos sind folgende:

  • Sambesi Bootsfahrt: Einfach in die Boote zu den Spielern setzen und eine Sambesi-Runde mit ihnen erzählen.
  • Streichelwiese: Wer streichelt hier eigentlich wen?
  • Meyers Hof/Melkstand: Kühe melken gegen die Indians-Profis
  • Dschungelpalast/Tiger: Ach was sind die süüüüüüß… die Tigerbabys

Die EC Hannover Indians und der Erlebnis-Zoo Hannover freuen sich schon tierisch auf euch und eine gelungene Feier am Samstag, den 31. August 2019.

Zoo-Jahreskarteninhaber können natürlich auch ohne das Indians Freiticket an der Veranstaltung im Yukon Bay Stadium teilnehmen.