Zweimal #Turmzeit: Crimmitschau und Lausitz zu Gast

Nach einem starken Auftaktspiel der Vorbereitung, geht es für die EC Hannover Indians Stück für Stück weiter in der Saisonvorbereitung. Am kommenden Wochenende stehen zwei Heimspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau und Lausitzer Füchse aus der DEL2 auf dem Programm.

ECH-Trainer Lenny Soccio blickt positiv auf das bisherige Trainingsgeschehen zurück: „Wir haben in der ersten Trainingswoche gut trainiert und haben der Mannschaft am Montag einen Tag frei gegeben. Die zweite Trainingswoche ist immer die Schwierigste. Wir haben in der ersten Woche sehr viel getan und da war es klar, dass die Jungs dann etwas Müde waren. Wir haben dann ein paar Dinge geändert damit sie wieder etwas „spritzig“ in den Beinen werden. So ist das in der Vorbereitung. Aber trotzdem gehe ich davon aus, dass die Mannschaft zu den beiden kommenden Spielen wieder voll im Fokus stehen wird und mit reichlich Motivation in die Matches gegen Crimmitschau und Weisswasser gehen wird um unseren Fans wieder tolle Spiele und ein tollen Kampf bietet“.

Im Spiel gegen die Eispiraten Crimmitschau (Fr., 20:00 Uhr, Eisstadion an Pfedeturm) kommt es dabei zu einem Wiedersehen mit dem letztjährigen ECH-Torhüter Sebastian Albrecht, der bei den Eispiraten den Kampf um die Nummer 1 mit seinem Kollegen Brett Kilar aufnehmen wird. Ob der Kanadier mit deutschem Pass, oder Albrecht am Ende die Nase vorn haben wird, wird Coach Kim Collins am Ende der Vorbereitung entscheiden.

Die Gäste aus Crimitschau werden im Spiel am Pferdeturm versuchen, eine Woche vor dem Start in die DEL-2 Saison, ihre finale Abstimmung zu finden. In der Vorbereitung konnten sich die Eispiraten zuletzt gegen Manchester Storm mit 6:3 durchsetzen und unterlagen dem Team von Fife Flyers mit 6:7. Beim Süd-Oberligisten in Selb siegte die Mannschaft von Kim Collins mit 6:1, während man im Vergleich mit dem DEL-2 Team der Bayreuth Tigers mit 1:3 den Kürzeren zog.

„Uns geht es in diesen Spielen nicht darum, dass wir zwingend siegen müssen“, so ECH-Trainer Lenny Soccio vor den Partien gegen Crimmitschau und Weisswasser. „Ich möchte sehen, dass sich die Mannschaft Stück für Stück findet, das Zusammenspiel besser wird und wir uns immer ein bisschen weiter entwickeln“, blickt der Pferdeturm-Coach auf die beiden kommenden Aufgaben.

Nader Partie gegen Crimmitschau steht am Sonntag direkt das nächste Testspiel auf dem Programm. Beim Familientag am Pferdeturm wird ab 14:30 Uhr sind die Lausitzer Füchse das nächste DEL-2 Team, dass seine Visitenkarte am Pferdeturm abgeben wird.

Hier wird es ein Wiedersehen mit Feodor Boiarchinov geben, der in der Saison 2012/2013 die Schlittschuhe am Pferdeturm schnürte und nun im Team der Gäste sein Comeback in Hannover feiern wird.

Die Gäste aus der Lausitz durften in der Vorbereitung gegen die Teams von GKS Kattowice (1:2 n.V. und 2:5), Ceske Budejovice (1:6 und 1:5), HC Slovan Usti nad Labem (1:3) und die Eisbären Berlin (1:4) bisher nur Niederlagen einstecken und brennen nun darauf zum Abschluss der Vorbereitung einen Sieg am Pferdeturm mitnehmen zu können. Dass dieses Unterfangen auf dem heimischen Eis der Indians sicherlich nicht einfach sein wird, durfte am letzten Wochenende zum Saisonauftakt bereits DEL-2 Champion Bietigheim erfahren, die einer gut eingestellten und vorbereiteten Mannschaft des ECH gegenüber standen. Dies dürfte auch den beiden Teams aus Sachsen an diesem Wochenende nicht anders ergehen, denn die Indians haben gezeigt, dass in ihnen ein enormes Potential schlummert und sie keinem Gegner ohne den entsprechenden Kampf das Eis am Pferdeturm überlassen werden.

Die Fans dürfen also gespannt sein, wie sich die Jungs vom Pferdeturm nach der zweiten Woche der Vorbereitung gegen die Klassenhöheren Teams aus der Affäre ziehen werden. Kampflos, wird es auf jeden Fall nicht sein…

Tickets für die beiden Heimspiele gibt es im Vorverkauf, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und direkt zum Selbstausdrucken über unseren Online-Ticketshop.

  • Fr. 07.09.2018 – 20 Uhr – EC Hannover Indians vs. Eispiraten Crimmitschau – TICKETS
  • So. 09.09.2018 – 14:30 Uhr – EC Hannover Indians vs. Lausitzer Füchse – TICKETS

Attachment