Thore Weyrauch stürmt an den Pferdeturm

Die EC Hannover Indians haben eine weitere Position im Angriff besetzt. Der 19jährige Thore Weyrauch hat in Hannover unterschrieben.

Die vergangene Saison verbrachte Weyrauch bei den Superior Rough Riders in der amerikanischen WSHL (Western States Hockey League) und sammelte dort in 56 Spielen beachtliche 88 Scorerpunkte. Vor seiner Zeit bei den Rough Riders war Weyrauch Kapitän der DNL Mannschaft in Krefeld.

2016 nahm er an der U18 Weltmeisterschaft für Deutschland teil. Hier war sein Trainer der ehemalige Coach der Hannover Indians, Christian Künast.

Indians Sportdirektor Tobias Stolikowski: „ Ich freue mich, dass die Verpflichtung von Thore geklappt hat. Er ist ein beachtliches Talent. Ich bin sicher, dass er uns helfen kann.“

Indians Coach Lenny Soccio: „Fantastisch, dass Thore zu uns kommt. Ich bin gespannt auf Ihn. Wenn er seinen Scoring-Touch auch bei uns aufs Eis bringt, werden wir viel Freude an ihm haben.“

Am kommenden Montag, den 27.08.2018, starten die Indians mit dem ersten Eistraining in die Vorbereitung auf die neue Saison .

Mit auf dem Eis sind als Probe- bzw. Gastspieler unter anderem die Spieler Ansgar Preuss (Torhüter, zuletzt EC Bad Nauheim), Leonardo Ewald (Verteidiger, zuletzt in Schweden) und Nicholas Miglio (Stürmer, zuletzt Colorado Eagles).

Das erste Testspiel der neuen Indians-Mannschaft findet am Freitag den 31.08.2018 um 20:00 Uhr im Eisstadion am Pferdeturm statt. Zu Gast ist der amtierende Meister der DEL2 , die Bietigheim Steelers.

 

Attachment