Indians bedanken sich herzlich bei Dr. med. Thorsten Schulze

Die Hannover Indians freuen sich über den Kontakt zu der Privatpraxis für „Upright-Kernspintomographie“ von Dr. med. Thorsten Schulze.

Dr. Schulze ermöglichte in der vergangenen Saison selbst spontane Termine, um die Ursachen von Beschwerden bei den Spielern schnell und genau zu lokalisieren. Die Privatpraxis (www.mrt-hannover.de) ist in der Lage, durch das „volloffene Upright-MRT“, begünstigt durch die Fähigkeit, Untersuchungen auch bei aufrecht stehenden Patienten durchzuführen, präzisere Diagnostiken als herkömmliche MRT- Geräte und ist damit einzigartig in Hannover. Tobias Stolikowski bedankte sich im Namen der Hannover Indians herzlich und überreichte neben einem von der Mannschaft signierten Trikot auch eine Einladung zum Besuch der Spiele in der kommenden Saison.

Attachment