Zusammenstehen für die Indians

Mit der Firma Elektro-Bau Fritz Böhm GmbH hat ein wichtiger Partner der EC Hannover Indians sein Engagement am Pferdeturm um weitere drei Jahre verlängert. „Wir sind ein seit 1954 in Hannover beheimatetes Traditionsunternehmen mit einer engen Beziehung zu den Indians“, begründet Geschäftsführer Christian Böhm, der selber in einer Amateurmannschaft am Pferdeturm auf Kufen unterwegs ist, diese Engagement. Und da der andere Geschäftsführer, Henning Wiese, ebenfalls ein Fan des EC Hannover ist, stand einer weiteren Zusammenarbeit nichts im Weg. „Ich freue mich natürlich, ein Traditionsunternehmen wie Elektro-Bau Fritz Böhm als Familienmitglied bei den Indians dauerhaft zu wissen“, freut sich auch Indians-Geschäftsführer David Sulkovsky. Sehen können die Fans die Partnerschaft schon seit längerem: die Elektro-Bau Fritz Böhm GmbH ist unter anderem verantwortlich für die tollen Sichtverhältnisse im Stadion durch den Einbau einer modernen LED-Lichtanlage.

Attachment