Indians beim Präventionstag

Die Indians beim Präventionstag

Gewaltverbrechen wie Einbrüche, Raub etc. im Vorfeld möglichst vermeiden waren die Themen auf dem Präventionstag im HCC. Mit dabei auch die Hannover Indians als Partner des Landespräventionsrats (LPR) mit David Sulkovsky, Max Pohl, Teammanager Benjamin Ropers sowie den Ordnern Steffen Wienberg und Patrick Dorner. Thema von LPR und den Indians war die präventive Vermeidung von Gewalt durch sozial kompetente und vertrauensbildende Maßnahmen. Als regelmäßiger Veranstalter von Sport-Großveranstaltungen am Pferdeturm bringen die Indians schließlich ausreichend Erfahrung mit. Das Zusammenspiel von Verantwortlichen, Mannschaft und Ordnern kann natürlich nur mit guter Teamarbeit funktionieren.
Genau die mussten die Indianer auf der Bühne des LPR unter Beweis stellen. Ob im Team balancieren, als Team sich verknoten oder sich einfach auf die anderen fallen lassen – die Indianer meisterten die von Frank Koch vom Landespräventionsrat vorbereiteten Aufgaben mit Bravour.

Attachment