Fit zum Siegen – fit zum Jubeln

Tore und Siege sind das Salz in der Suppe bei den Eishockeyspielen der Hannover Indians am Pferdeturm. Schnelligkeit und Robustheit die Voraussetzung für Kampf und Leidenschaft auf dem Eis und den Rängen. Um es auf dem Eis richtig krachen zu lassen, brauchen ECHte Indianer für einen reibungslosen Bewegungsablauf neben hartem Training vor allem einen ganzheitlich gesunden Bewegungsapparat mit intakten Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern. Gar nicht so einfach angesichts der physischen Belastungen einer harten Eishockeysaison.

Zum Glück sind die Indians bei ihrem medizinischen Partner, den Chiropraktoren Zimmermann und Partner, Bemeroder Straße 69 a, 30559 Hannover, seit zwei Jahren bestens versorgt. Nach dem Motto „Wir bewegen“ sind die Chiropraktoren spezialisiert auf die fundierte Diagnose von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats, um diese anschließend mit chiropraktischer Behandlung unter ganzheitlichen Gesichtspunkten zu beseitigen und die Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. Schließlich sollen ECHte Indianer eine komplette Saison kämpfen und siegen können.

Bei den Chiropraktoren Zimmermann und Partner arbeiten ausschließlich Chiropraktoren, die im Unterschied zu „normalen“ Chiropraktikern ein mehrjähriges Hochschulstudium absolviert haben und am amerikanischen Titel „Doctor of Chiropractic“ (D.C.) bzw. am englischen Titel „Master of Chiropractic“ (MChiro) zu erkennen sind.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist immer eine sorgfältige Diagnostik. Die Ursache von Funktionsstörungen muss schließlich genau analysiert werden, damit lädierte Indianer zunächst sich selbst wieder erfolgreich bewegen können, um anschließend mit möglichst vielen Toren und Siegen auch die Fans zu bewegen.

Fasziniert von der Atmosphäre am Pferdeturm haben die Chiropraktoren gemeinsam mit den Indians ein Angebot entwickelt, um auch den Indianern auf den Rängen schmerzfrei durch die Saison zu helfen: „Wir machen EuCH fit zum Jubeln.“

Daher bietet die Dauerkarte der Hannover Indians für die Saison 2017/2018 zusätzlich einen Gutschein für eine kostenfreie Eingangsuntersuchung und Diagnose. Wer darüber hinaus an einer weiteren Behandlung bei den Chiropraktoren Zimmermann und Partner interessiert ist, sollte sich bei seiner Krankenkasse informieren. Mittlerweile übernehmen auch viele gesetzliche Krankenkassen zumindest anteilig die Behandlungskosten.

Chiropraktor Jan Stöckigt und Dennis Arnold

Attachment