Erfurter Ambitionen dämpfen

Am letzten Spielwochenende der Hauptrunde erwarten die Hannover Indians zwei Auseinandersetzungen mit dem direkten Verfolger Black Dragons Erfurt. Mit sechs Punkten Vorsprung und einem um 31 Treffer besseren Torverhältnis sollten die Indians den ersten Platz der Qualifikationsrunde behaupten können.

Am Freitag, 03. März treten die Indians zunächst auswärts in Erfurt an (Beginn 20.00 Uhr), zwei Tage später kommt es Sonntag, 05. März, am Pferdeturm ab 19.00 Uhr zum „Rückspiel“. Für die Black Dragons geht es noch um sehr viel. Bei aus Erfurter Sicht ungünstigem Verlauf in Form sie noch von den Piranhas aus Rostock überholt werden.

Wie immer wird das Liveticker-Team der Indians, Nessi und Markus Casper, in Erfurt vor Ort sein, um die zuhause gebliebenen Fans zu informieren.

Am Sonntag besteht vor dem Spiel gegen Erfurt von 17.30 – 19.00 in der Geschäftsstelle der Indians außerdem die Möglichkeit der Dauerkartenverlängerung für die Pre-Playoffs. Einzelkarten können an den Abendkassen erworben werden.

„Wir werden die Partien natürlich nicht locker angehen, sondern versuchen, den Erfurter Ambitionen einen Dämpfer zu erteilen. Außerdem gibt uns diese besondere Spielansetzung mit Hin- und Rückspiel bereits einen Vorgeschmack auf die Playoffs. Zur optimalen Vorbereitung für die Pre-Playoffs gegen die Wedemark müssen wir das nutzen“, erklärt Indians-Coach Tobias Stolikowski, der mit Ausnahme von Armin Finkel (Unterkörperverletzung) und Florian Kraus (Kassel) den kompletten Kader aufstellen kann.

Das bedeutet, dass auch Dennis Arnold nach seiner Verletzungspause wieder dabei sein wird. „Ich gehe davon aus, dass in den Pre-Playoffs sowohl Florian als auch Armin uns wieder zur Verfügung stehen werden, um dann mit vier Sturmreihen und sieben Verteidigern spielen zu können“, erklärt Tobias Stolikowski.

In Hannover wird Hauptschiedsrichter Patrick Meier, unterstützt von Manuel Bierma und Timo Voß, die Partie leiten. Für das Spiel in Erfurt liegt bislang noch keine Schiedsrichtereinteilung vor.

Attachment