Die Indians und Willenbrock – dass passt!

Die EC Hannover Indians können eine weitere Vertragsverlängerung mit einem Partner vermelden. Indians-Geschäftsführer David Sulkovsky verlängerte mit Michael Gomolka, Vertriebsleiter bei der Firma Willenbrock Fördertechnik, die Partnerschaft um ein weiteres Jahr. „Die Indians sind wie unsere Produkte von Linde: robust, stark, langlebig und passgenau für jeden Einsatz“, begründete Michael Gomolka die Vertragsverlängerung.
Die Firma Willenbrock ist Komplettdienstleister für Intralogistik und Vertragshändler von Linde Material Handling – dem Marktführer europaweit. Zur Angebotspalette gehört neben hochwertigen Fahrzeugen und kompetentem Service alles, was für den innerbetrieblichen Transport benötigt wird: innovative Produkte vom Stapler über das Ersatzteil bis hin zum Regal und Zubehör. Dabei geht der Service weit über den Verkauf und Vermietung von entsprechenden Förderfahrzeugen hinaus: mit langjähriger Erfahrung kann Willenbrock neben der Entwicklung von maßgeschneiderten innerbetrieblichen Logistikkonzepten und digitalen Lösungen Fahrzeuge auf die individuellen Anforderungen der Kunden speziell konfigurieren.

„Wir arbeiten eben passgenau wie die Indians“, erklärt Michael Gomolka.

Michael Gomolka und David Sulkovsky bei der Vertragsverlängerung

Attachment