Wiedersehen mit dem Sniper

Autogramme am Fanshop-Container

Im abschließenden Vorbereitungsspiel am Pferdeturm treffen unsere Indians heute Abend um 20.00 Uhr auf die Saale Bulls Halle. Trainer Freddy Carroll sieht seine Mannschaft auf einem guten Weg für die neue Saison: „Wir haben uns kontinuierlich von Spiel zu Spiel gesteigert und nähern uns dem angestrebten Niveau. Halle ist noch einmal ein starker Gegner, an dem wir uns für die kommende Saison orientieren müssen.“

Die Saale Bulls, in der letzten Saison bereits ein guter Gegner, haben in der Sommerpause personell weiter zugelegt und z. B. mit Igor Bacek, Marvin Tepper und Artur Tegkaev namhafte Verstärkungen verpflichtet.

Unsere Indians müssen heute Abend auf Nicolas Turnwald, Thomas Ziolkowski (Schussverletzung aus dem Spiel in Braunlage), Carsten Gosdeck (Infektion) und Brano Pokanka (Prellung) verzichten, bekommen dafür mit André Gerartz, Phil Hungerecker, Dorian Saeftel und Feodor Boiarchinov reichlich Verstärkung aus Kassel. In den Drittelpausen werden unser Kapitän Brano Pokanka und Thomas Ziolkowski am Fanshop-Container fleißig Autogramme schreiben.

Sonntag reisen unsere Indianer schließlich zum letzten Test nach Halle. Dort beginnt das Spiel um 18.00 Uhr.

Jörg Noack und Lukas Valasek wollen auch gegen Halle jubeln

Jörg Noack und Lukas Valasek wollen auch gegen Halle jubeln

Attachment

Jörg Noack und Lukas Valasek wollen auch gegen Halle jubeln