Verstärkung für die Indians

Michal KokavecKurz vor dem Ende der Transferphase haben die Indians ihr Team noch einmal verstärkt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Michal Kokavec (32) kommt vom slovakischen Erstligisten MHC Martin und ist mit 1,95 Meter und 95 Kg ein wahrer Hüne. Frisch in Hannover eingetroffen soll Kokavec bereits heute Abend gegen Duisburg auflaufen. „Ein routinierter Spieler, der uns sicher helfen kann“, freut sich Indians-Trainer Freddy Carroll über den Neuzugang. Michal Kokavec kann immerhin auf insgesamt 13 Spielzeiten in der ersten slovakischen Liga zurückblicken und hat in 524 Spielen 83 Tore und 99 Assists erzielt.

Die Verletzung von Oliver Duris hat den Ausschlag für die Nachverpflichtung gegeben. Duris kann zwar schon wieder leichtes Training absolvieren, er könnte aber frühestens gegen Essen, wohlmöglich erst später wieder spielen. Da die Saison nun in die entscheidende Phase geht und weitere Verpflichtungen nicht mehr möglich sind, hat man sich entschieden,  den Rest der Spielzeit mit drei Kontingentspielern zu bestreiten. Carroll: „So können wir auf Verletzungen und evtl. Sperren reagieren. Besonders in den Play-Offs kann dies sehr hilfreich sein.“

Attachment

Michal Kokavec