Tag des Indianerlands am 27. August 2016

Servus Indianer

Tag des Indianerlands am 27. August 2016

Servus Indianer, es ist wieder so weit. Am 27. August 2016 feiern die EC Hannover Indians mit EuCH auf dem Kantplatz ab 12.00 Uhr den Start in die neue Saison. Höhepunkt des Tages ist das Eröffnungsspiel gegen die Füchse aus Duisburg ab 18.00 Uhr.

Los geht es mit einer Begrüßung durch den Bezirksbürgermeister von Kleefeld, Henning Hofmann, und Indians Geschäftsführer David Sulkovsky. Anschließend gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm zur Einstimmung auf die neue Spielzeit. Dabei ist auch ein ECHter Marktplatz mit Ständen von Partnern und Freunden der Indians sowie das Fanprojekt der ECHten Hannoveraner. Natürlich kommen auch unsere kleinen Fans nicht zu kurz. Hier warten tolle Überraschungen auf große Kinderaugen.

Gegen 15.00 Uhr könnt Ihr EuCH einen ersten Eindruck von Eurer neuen Mannschaft machen, wenn die Spieler auf der Bühne vorgestellt werden.

„Ich freue mich schon unheimlich auf diesen Tag. Endlich geht es wieder los und Hannover wird wieder zur Eishockeystadt. Die Jungs sind auch schon heiß aufs Eis“, erklärt David Sulkovsky.

Um 18.00 Uhr geht es dann gegen den amtierenden Meister der Oberliga-Nord nebenan am Pferdeturm aufs Eis. „Einen besseren Gegner für eine erste Standortbestimmung unserer neuen Mannschaft kann es gar nicht geben“, freut sich David Sulkovsky auf das Spiel gegen die Füchse.

Nach dem Spiel werden sich dann auch die Spieler unter die Fans mischen Ihr bekommt die Gelegenheit, Euer neues Team kennenzulernen.

Pre Season Bild3