„Sechs Punkte sind Pflicht“

Unser ECHtes Livetickerteam: Nessie und Markus Casper

Unser ECHtes Livetickerteam: Nessie und Markus Casper

 

„Zwei Siege sind absolute Pflicht, alles andere darf für uns nicht zählen“, erklärt Indians-Trainer Tobias Stolikowski vor dem Doppelspieltag in Berlin. Los geht es für die EC Hannover Indians am Freitag, 28. Oktober 2016, bei den Preussen am Glockenturm um 19.30 Uhr. „Die Preussen sind sicher gegenüber dem Vorjahr besser geworden und haben sich mit Trainer Len Soccio und den Spielern Veit Holzmann, Julian van Lijden sowie Michael Raynee hervorragend verstärkt. Unser Ziel müssen jedoch eindeutig drei Punkte sein – allein um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren“, lautet die Vorgabe von Tobias Stolikowski.

Leider reißt das Verletzungspech bei den Indians nicht ab, unter der Woche hat sich Yanick Meve im Training eine Gehirnerschütterung zugezogen und wird vorerst ausfallen. Außerdem müssen die Indians voraussichtlich das letzte Wochenende auf Yannik Baier verzichten. Tobias Stolikowski ist aber zuversichtlich, dass er nach dem Deutschlandcup wieder auf den robusten Stürmer zurückgreifen kann. Am Glockenturm wird wieder Mirko Pantkowski im Tor stehen. Erfreulich ist auch, dass Indians-Kapitän Brano Pohanka sich über doppeltes Vater-Glück freuen kann. Die EC Hannover Indians gratulieren dazu ganz herzlich.

Am Sonntag geht es dann erneut in die Bundeshauptstadt – diesmal zu den Akademikern von FASS Berlin in den Wellblechpalast von Hohenschönhausen. Eröffnungsbully ist bereits um 16.00 Uhr. „Natürlich darf man auch FASS Berlin nicht unterschätzen. Trotzdem gilt das gleiche wie für die Preussen. Alles andere als ein glatter Sieg wäre für uns eine Riesenenttäuschung“, meint Tobias Stolikowski. Und daran soll auch die Tatsache, dass in den Reihen der Akademiker ex-Indians-Torjäger Oliver Duris stürmt, nichts ändern.

Natürlich werden aus Berlin Nessie und Markus Casper mit freundlicher Unterstützung des Autohaus Gabrisch via Liveticker das Indianerland in Hannover wie gewohnt unterhaltsam über die Spiele informieren.