Passion for Red

Die EC Hannover Indians begrüßen herzlich die Firma Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG als neues Mitglied in der Indianer-Familie. Und nicht nur als ein Mitglied, sondern als einen kongenialen Partner. Nicht nur, dass unter den knapp 200 Mitarbeitern viele begeisterte Anhänger der Puckjäger vom Pferdeturm zu finden sind, „als Vertragshändler für hochwertigste Gabelstapler der Marke Linde sind wir in der Logistik das Pendant zu den Indians auf dem Eis“, erklärt Michael Gomolka, Vertriebsleiter der Firma Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG.

„Die EC Hannover Indians sind stolz und freuen sich, einen derart kompetenten und renommierten Partner für sich gewonnen zu haben“, ergänzt Indians-Geschäftsführer David Sulkovsky.

Die von der Firma Willenbrock vertriebenen „Linde Flurförderzeuge“ haben tatsächlich viele Gemeinsamkeiten mit dem Team der Indians. Sie zeichnen sich neben hoher Wirtschaftlichkeit durch extreme Wendigkeit und Präzision (feinfühlige Bedienung) sowie durch eine hohe Leistungsfähigkeit aus. Außerdem sind die Linde-Produkte hochbelastbar im Mehrschichtbetrieb. „Unsere Produkte freuen sich regelrecht auf harten bis härtesten Einsatz – wie die Jungs vom Pferdeturm“, betont Michael Gomolka. Und wenn dann auch noch der Slogan von Willenbrock haargenau zu den Indians passt: „Passion for Red“ – Leidenschaft für Rot(-häute), dann passt es wirklich.

Yannik Baier, David Sulkovsky und Willenbrock-Vertirebsleiter Michael Gomolka freuen sich auf eine tolle Partnerschaft

Yannik Baier, David Sulkovsky und Willenbrock-Vertriebsleiter Michael Gomolka freuen sich auf eine tolle Partnerschaft

Attachment