Indians verpflichten Stürmer aus der DEL 2

Yannik Baier wechselt aus Bietigheim nach Hannover

Die Hannover Indians haben den 24jährigen Yannik Baier vom DEL 2 Vizemeister Bietigheim verpflichtet.

Der 1,85 Meter große Linksschütze stand schon im letzten Jahr auf dem Wunschzettel der Indians. Umso erfreulicher ist es, dass es nun dieses Jahr mit der Verpflichtung geklappt hat. Tobias Stolikowski: „Yannik ist ein körperlich robuster, harter Arbeiter. Er hat einen guten Schuss und spielt sehr gut in Unterzahl. Er ist der Spielertyp, den wir gesucht haben.“

Baier wurde in Memmingen geboren, verbrachte seine Nachwuchs- und Juniorenzeit in Füssen, wo er auch erste Profierfahrung sammeln konnte. Seine erste Station in der DEL 2 waren die Ravensburg Towerstars, es folgten der EC Bad Nauheim und schließlich Bietigheim. In 141 Oberliga-Spielen erzielte Baier 23 Tore und 35 Assists, in 182 Spielen der DEL 2 10 Tore und 9 Assists.

Stolikowski: „Yannik wird bei uns mehr Verantwortung übernehmen müssen, als in der 2 -Liga. Dazu ist er bereit und darauf freut er sich.“

Baier unterzeichnete einen Jahres-Vertrag bei den Indians. Er wird mit der Rückennummer 92 auflaufen.