Indianer! Servus!

Auch für Indianer ist ein leckeres Gilde Ratskeller ein Grund zu jubeln

Auch für Indianer ist ein leckeres Gilde Ratskeller ein Grund zu jubeln

 

Liebe Indianergemeinde,

heute wollen wir Euch noch einmal auf das Brauereifest der Gilde am kommenden Sonnabend, 23. April 2016, auf dem Freigelände der Brauerei in der Südstadt mit den wichtigsten Programmpunkten hinweisen.

Die Gilde-Brauerei ist einer der ältesten noch existierenden Betriebe Hannovers und „fast ebenso lange“ einer der wichtigsten Werbepartner des hannoverschen Eishockeys am Pferdeturm. Nachdem bei der Gilde zum Jahresbeginn die Besitzer gewechselt haben, will sich das Traditionsunternehmen neu aufstellen und den Bezug zur heimatlichen Region Hannover erheblich ausbauen. Das nach mehrjähriger Pause wieder stattfindende Brauereifest soll dabei erst der Anfang sein – übrigens am „Tag des deutschen Bieres“ zum 500. Bestehen des deutschen Reinheitsgebotes.

Wir von den Indians finden: ein sehr guter Anfang, das „gildet“

Hier der Ablaufplan:

10.00 Uhr Einlass

  • anschließend Frühschoppen mit leckerem Gilde Ratskeller zu kleinen Preisen (0.3 l für 1,50 €)
  • ca. 11.30 Uhr Freibieranstich mit Oberbügermeister Stefan Schostock
  • ca.13.30 Uhr Musik vom Fanfarenzug Hannover
  • ca. 14.00 Uhr „Indians-Time“ auf der Bühne.

Wie bereits angekündigt werden wir mit großzügigem „Sommeraufgebot“ erscheinen. Geplant ist eine Autogrammstunde mit sicherlich zahlreichen Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Spielern und Fans.

Anschließend gibt es ein buntes Bühnenprogramm mit DJ-Musik und einer Tombola mit tollen Preisen, darunter zum Beispiel als Hauptgewinn einen toll hergerichteten Oldtimer VW Käfer, ein signiertes Indians-Trikot, eine Eislauf-Zehnerkarte für den Pferdeturm und ein Bier-Abo sowie Brauereibesichtigungen. Insgesamt werden 15 schöne Preise vergeben – und das bei einem Lospreis von nur 1.50 Euro.

Natürlich kommen auch die Kinder nicht zu kurz; das integrierte Kinderland mit tollen Highlights wie Hüpfburg oder „Bull-Riding“ lässt die Herzen der „Kurzen“ sicher höher schlagen.

  • ca. 16.00 Uhr Beginn des Bühnenprogramms mit Carlotta Truman,  Finalistin der Castingshows „das Supertalent“ und „the Voice Kids“
  • ca. 19.00 bis 22.00 Uhr Hello Flow. Partymusik mit fetten Beats und  frischem Sound, dazwischen erfolgt die Ziehung der Tombola .

Natürlich wird die Gilde auch ihre neue Produktpalette wie das Jubiläums-Bockbier, das Gilde-Radler sowie das Gilde Free präsentieren. „Das sind wirklich tolle Getränke“, freut sich Gilde-Chef Holger Bock. Hungern muss auch niemand. Für die Speisen sorgen die Catering-Firmen Gosch, Bärenstark und Aulich.

Natürlich ist der Eintritt frei.

Also bis Sonnabend – wir freuen uns auf Euch.

Eure EC Hannover Indians