Holt drei Punkte aus Langenhagen

Einen besonderen Auftrag haben unsere Indianer am Freitag zu erfüllen. Es geht zum Nachbarn nach Langenhagen. Und damit um drei ganz wichtige Punkte für die Playoff-Platzierung und darum, mit einem Sieg ganz viele Menschen im Indianerland glücklich zu machen.

Derby000 a„Wir haben beim ersten Auswärtsspiel vor allem im ersten Drittel auch schon super gespielt und hätten gewinnen können“, erinnert sich Indians-Trainer Freddy Carroll und hat auch ein Erfolgsrezept parat: „In der sicherlich hitzigen Atmosphäre müssen wir cool bleiben und uns auf unser Hockey konzentrieren. Wenn wir das schaffen, ist alles gut.“ Auch dass die Nachbarn wieder auf Andreas Morczinietz und Christoph Koziol zurückgreifen können, schreckt Carroll nicht: „Sicherlich zwei Top-Oberligaspieler. Aber auch die kann man in den Griff bekommen.“ Zumal unsere Indians ebenfalls Top-Oberligaspieler in ihren Reihen habe. Auf die erste Reihe hat sich Freddy Carroll schon festgelegt: „Brad, Sebastian und André sind super gut drauf und harmonieren toll miteinander.“ Außerdem haben unsere Indians zuletzt bei ähnlich starken Teams wie Leipzig und Halle punkten können, während der Nachbar vergangenen Sonntag gegen Halle zwei Punkte liegen gelassen hat.

Attachment