Heute gegen Tilburg

ECH 01Die EC Hannover Indians stehen vor einem schweren Wochenende. Zunächst empfangen unsere Indianer heute den Tabellenzeiten Tilburg Trappers im Eisstadion am Pferdeturm. Beginn ist um 20 Uhr. „Eine starke Mannschaft – vor allem physisch. Das wird nicht einfach, aber wir werden 1000% geben, um das Spiel zu gewinnen. Ich kann unseren zahlreichen Fans versprechen, dass wir ein gutes Spiel abliefern werden“, erklärt ECH-Trainer Freddy Carroll. Dabei sein wird wieder Torwart Boris Ackers. „Boris ist fit und kann spielen“, weiß Freddy Carroll.

Sonntag wird es nicht leichter., wenn die Indians beim Tabellenvierten Icefighters Leipzig (Beginn 17 Uhr) antreten müssen. „Im Hinspiel haben wir vor allem in Unterzahl einen schwarzen Tag gehabt. Außerdem war unsere Chancenverwertung schlecht“, erinnert sich Freddy Carroll, zeigt sich aber aufgrund der guten Trainingsleistungen und der zuletzt guten Ergebnisse optimistisch: „Wenn wir unsere Leistung über 60 Minuten abrufen können, ist aber alles machbar. Immerhin haben wir durch die direkten Duelle auch die Chance, uns in der Tabelle zu verbessern und für die Playoffs in Stellung zu bringen.“

Attachment

ECH 01