Dauerkartenbestellungen Saison 2016/2017

Nach der Frühbucherdauerkarte kann nun die normale Dauerkartenbestellung erfolgen. Die Bestellung kann über das ONLINE-FORMULAR oder schriftlich erfolgen. Das PDF-Bestellformular kann HIER heruntergeladen und dann per Post, Fax oder Mail an die Geschäftsstelle geschickt werden.

Leistungen der Dauerkarte:

• Eintritt zu 22 Heimspielen der Hauptrunde.
• Eintritt zu zwei von vier Vorbereitungsspielen inklusive (02.09.16 vs. Herne; 09.09.16 vs. Harzer Falken)
• Zusendung der Dauerkarte auf Wunsch per Post.
• Separater Eingang für Dauerkarteninhaber.
• Vorkaufsrecht für Play-Off-Spiele ohne Vorverkaufsgebühren, Aufladen der Dauerkarte per Überweisung.

Sollte die Anzahl von 22 Heimspielen in der Hauptrunde nach Feststellung des Spielplans nicht erreicht werden, ist bei bereits bezahlten Dauerkarten das auf die Hauptrunde folgende Spiel inklusive. Sollte kein weiteres Spiel stattfinden wird der Betrag erstattet.

Sollte die Hauptrunde mehr als 22 Heimspiele umfassen, wird der anteilige Restbetrag auf Wunsch nachberechnet oder die Karte verliert nach 22 Spielen die Gültigkeit.

Ermäßigte Karten erhalten (jeweils gegen Nachweis):

• Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren
• Auszubildende/Berufsschüler bis 27 Jahre
• Vollzeitschüler und Vollzeitstudenten
• Arbeitssuchende, ALG II Bezieher
• Teilnehmer Bundesfreiwilligendienst
• Schwerbehinderte (ab 50% G.d.B.)

Die jeweiligen Nachweise sind zu jedem Spiel mitzuführen und werden vom Ordnungsdienst kontrolliert. Bei Altersgebundenen Ermäßigungen gilt als Stichtag der 01. September 2016.

Kinderkarten gelten von 6 Jahre bis 11 Jahre; Jugendliche 12 Jahre bis 15 Jahre. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.

Familienkarte 1:               2 Erwachsene, 2 Kinder
Familienkarte 2:               2 Erwachsene, 1 Kind, 1 Jugendlicher
Familienkarte 3:               2 Erwachsene, 2 Jugendliche
Familienkarten bestehen aus einem Ticket; gemeinsamer Einlass

Die Sitzplätze der Dauerkartenkunden des Vorjahres sind bis zum 12. August 2016 reserviert. Nicht in Anspruch genommene Plätze gehen danach in den freien Verkauf.

Sitzplätze von Dauerkartenkunden aus dem Vorjahr werden bis 31. Juli reserviert. Danach gehen sie in den freien Verkauf.

Die Besteller der bereits bestellten und angezahlten Frühbucherdauerkarten müssen die Restzahlung bis 15. Juli 2016 leisten!