Stadion-Chef Gerhard Griebler mit wartenden Coldplay-Fans