Coldplay rockt den Pferdeturm

Sensationeller Event im Eisstadion am Pferdeturm – der Heimat der EC Hannover Indians. Bereits um kurz nach sechs Uhr morgens versammelten sich die ersten Fans für den Videodreh der englischen Band Coldplay vor den Toren des Stadions. Dazu gesellte sich ein riesiges Medienaufgebot mit Kamerateams, Fotografen und Reportern. Im Radio gab es den ganzen Morgen Live-Mitschnitte aus dem Stadion.

Völlig überraschend hatten sich die Britrocker das hannoversche Eisstadion als Kulisse für ihren neuen Videodreh ausgesucht und dafür gut 1.000 Statisten als Kulisse gesucht. Besonders toll: der Pferdeturm konnte sich mit der Wahl als Drehort gegen sämtliche internationale Konkurrenz durchsetzen.

„Ausschlaggebend waren die einzigartige Stimmung und Atmosphäre, die unsere Fans bei unseren Heimspielen erzeugen. Damit ist das eine Hommage an die wahrscheinlich besten Eishockeyfans und das coolste Eisstadion überhaupt. Ein riesiges Dankeschön an unsere Fans.“, erklärte Indians-Chef David Sulkovsky.

Indians-Chef David Sulkovsky mit dem Fan-Tshirt

Indians-Chef David Sulkovsky mit dem Fan-Tshirt

Stadion-Chef Gerhard Griebler mit wartenden Coldplay-Fans

Stadion-Chef Gerhard Griebler mit wartenden Coldplay-Fans

Nicole aus Eisenach, Verena (Frankfurt) und Heidi aus Karlsruhe waren die ersten Fans am Pferdeturm

Nicole aus Eisenach, Verena (Frankfurt) und Heidi aus Karlsruhe waren die ersten Fans am Pferdeturm

Indians-Chef David Sulkovsky war begehrter Interviewpartner

Indians-Chef David Sulkovsky war begehrter Interviewpartner

Stadionchef Gerdard Griebler war begehrter Interview-Partner

Stadionchef Gerdard Griebler war ebenfalls begehrter Interview-Partner

Davdis Sulkovsky, FFN-Reporter Christoph Recker und die Gewinnerinnen Ricarda aus dem Emsland sowie Annalena aus Osnabrück

Davdis Sulkovsky, FFN-Reporter Christoph Recker und die Gewinnerinnen Annalena aus Osnabrück sowie Ricarda (Emsland)  

Annalena aus Osnabrück

Annalena aus Osnabrück

Mächtige Lichtstrahler am Pferdeturm

Mächtige Lichtstrahler am Pferdeturm

Attachment

Nicole aus Eisenach, Verena (Frankfurt) und Heidi aus Karlsruhe waren die ersten Fans am Pferdeturm Indians-Chef David Sulkovsky war begehrter Interviewpartner Stadionchef Gerdard Griebler war begehrter Interview-Partner Davdis Sulkovsky, FFN-Reporter Christoph Recker und die Gewinnerinnen Ricarda aus dem Emsland sowie Annalena aus Osnabrück Mächtige Lichtstrahler am Pferdeturm Stadion-Chef Gerhard Griebler mit wartenden Coldplay-Fans Indians-Chef David Sulkovsky mit dem Fan-Tshirt