Achtung! Tag des Indianerlands am Samstag, 27. August

Der Sommer gibt zwar gerade noch einmal alles: Hilft ihm aber auch nicht weiter.

DENN DIE NEUE EISZEIT STEHT BEVOR.

Am Samstag, 27. August 2016, feiern die EC Hannover Indians mit einem bunten Programm ihre Saisoneröffnungsparty. Los geht es um 12.00 Uhr auf dem Kantplatz in Kleefeld. Kleefelds Bezirksbürgermeister Henning Hoffmann und David Sulkovsky werden einleitend die Feier eröffnen.

Eine große Anzahl interessanter Stände sorgen dabei für kurze Weile. Natürlich haben die Indians auch an ihre kleinen Fans gedacht. Speziell für die kommt als besonderer Gast aus dem Erlebniszoo Hannover Tatzi Tatz zu Besuch.

Ein erster Höhepunkt wird um 12.45 Uhr das Quizduell zwischen dem Fanprojekt und der kombinierten Mannschaft aus Team EC Hannover Indians hinter dem Team und Geschäftsführung. Weiter geht es um 14.00 Uhr mit der Präsentation der Vereine des Pferdeturms.

Um 14.45 Uhr werden die EC Hannover Indians Nachfolger des Rubgyteams SV Odin als Sportbotschafter des NKR. Unter den Augen von Dr. Marlena Robin Winn wird Horst Josch vom SV Odin die Staffel an die Indians weiterreichen.

Um 15.00 Uhr ist der erste Auftritt unserer Kufenflitzer an diesem Tag. Auf der Bühne werden „alte“ wie „neue“ Spieler vorgestellt.

Ab 15.30 Uhr wird gerockt mit der Band Dockerrock aus Hamburg. Feinste Coverversionen von ACDC bis ZZ Top werden EuCH bis 17.00 Uhr ordentlich einheizen.

Und um 18.00 Uhr werden die EC Hannover Indians erstmals in dieser neuen Saison im Eisstadion dass Kriegsbeil ausgraben und sich sportlich mit dem amtierenden Meister der Oberliga Nord, den Füchsen aus Duisburg, messen

Tag-des-Indianerlandes_02

Attachment