Pressemitteilung: Verstärkung für die Verteidigung

Nicolas Turnwald wechselt an den Pferdeturm

Die Hannover Indians haben Ihre Defensive verstärkt. Der 25jährige Nicolas Turnwald hat seinen Vertrag beim Süd-Oberligisten Blue Devils Weiden aufgelöst und wird nun zunächst bis Saisonende Indianer. Der 1,85 Meter große und 86 Kilogramm schwere Rechtschütze absolviert seine sechste Spielzeit in der Oberliga. Seine bisherigen Stationen waren Halle, Dortmund, Duisburg, Essen und Weiden. In Halle spielte er bereits mit Indians-Kapitän Sebastian Lehmann zusammen. Turnwald gilt als körperlich robuster Verteidiger mit gutem Aufbauspiel.

Zerschlagen hat sich indes die Verpflichtung eines weiteren Stürmers. Da der ins Auge gefasste Deutsch-Finnische Spieler in dieser Saison noch ohne Spielpraxis ist, bestanden die Indians auf einer kurzfristigen Try-Out Regelung, die vom Agenten des Spielers nicht akzeptiert wurde. Die Indians haben daraufhin von einem Angebot Abstand genommen.