Pressemitteilung: Neuer Stürmer bei den Indians

Brad McGowan für Torgefahr sorgen

Die Hannover Indians haben den kanadischen Stürmer Brad McGowan verpflichtet. Der 25-jährige kommt aus Vancouver und hat in der letzten Saison in der nordamerikanischen NCAA beachtliche 23 Tore in 38 Spielen geschossen.

Zuletzt war McGowan als Assistenz-Kapitän in seinem Abschlussjahr am RIT (Rochester Institute of Technology)-College ein Führungsspieler.

„McGowan gilt als Stürmer mit ausgeprägter Spielübersicht und als Powerplay-Spezialist. Ein Spieler mit diesen Qualitäten fehlt uns seit dem Ausfall von Branislav Pohanka doch sehr“, erklärt ECH-Geschäftsführer David Sulkovsky.

McGowan soll zum Derby gegen die Hannover Scorpions die zweite Import-Stelle neben Oliver Duris besetzen. Dem Stürmer Hugo Turcotte haben die Verantwortlichen das Angebot gemacht, vorerst in Hannover zu bleiben.