Nick Anderson im Englischunterricht der KGS Sehnde

Nick Anderson im Englischunterricht der KGS Sehnde

Am Montag, den 02.03.2015, besuchten die Hannover Indians mit dem Spieler Nick Anderson den Englischunterricht der Partnerschule KGS Sehnde.
Die achten Klassen haben zurzeit das Thema „High School, Sports in the US, living as a pro and living in Germany (what’s the difference in comparison to America)“ im Englischunterricht.

Passend dazu bereiteten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Fragen vor, für welche Nick Anderson dann zur Verfügung stand. Er besuchte nacheinander zwei achte Klassen. Die Schülerinnen und Schüler haben jeweils eine interessante, informierende, außergewöhnliche und lustige Unterrichtsstunde erlebt.

Wir freuen uns, dass alle Spaß hatten und wir den Englischunterricht auf eine besondere Art und Weise unterstützen konnten.